Fischer Frech-Hoch ESTECH AG / BLECHVERARBEITUNG

Die Fischer Frech-Hoch ESTECH AG ist in 2 Etappen zur ESTECH Group gekommen.

Im Jahr 2010 wurde die damalige Karl Fischer AG in Meisterschwanden (AG) übernommen. Die Firma ist spezialisiert auf die Blechverarbeitung. Im November 2012 kam die FHS Frech-Hoch AG aus Sissach (BL) zur ESTECH Group. Die Frech Hoch ist im Projektgeschäft tätig, u.a. im Segment Spezialfahrzeugaufbauten.

Im Mai 2015 wurden die Kompetenzen der beiden Firmen durch eine Fusion zur Fischer Frech-Hoch ESTECH AG zusammengeführt und der Produktionsstandort Sissach nach Seon (AG) verlagert.

Am Standort Meisterschwanden ist die Blechverarbeitung und am Standort Seon das Projektgeschäft / Schweisstechnik domiziliert.

BLECHVERARBEITUNG

Fischer Frech-Hoch ESTECH AG

Industriestrasse 6
CH-5616 Meisterschwanden
(Hauptsitz)

+41 56 676 61 61
ffh@estech.ch

Kern-Knowhow

  • CNC-Bearbeitung von dünnwandigen Stahl-, Chrom- Aluminium, Kupfer und Messingblechen bis zu einer Dicke von 20 mm und 3‘000 mm Länge
  • CNC- Stanzen und Lasern, Rohlasern, CNC- Abkanten, Laserbeschriften und diverse Verfahren der Oberflächenbehandlung

Ansprechpartner

Alexander Vietense

Geschäftsleiter

Konrad Stapfer

Betriebsleiter COO

Stefan Müller

Verkauf / Innendienst

Michele Indelicato

Auftragscenter

Roberto Paolozzi

Leiter Produktion